Lebendige wort serie.

  Lebendige wort serie.

Eine Vision der Braut.


William Branham.

Lesen sie den voll rechnung in...
Geburtsschmerzen.

Die Bibel sagt, dass Seine Braut sich am Ende des Zeitalters bereitgemacht hat. Wofür hat sie sich zubereitet? - Um Sein Weib zu werden. Was für ein Gewand trug sie? - Sein eigenes Wort. Sie war in Seine Gerechtigkeit gekleidet. So sieht es aus. Es wurde in Visionen gezeigt. Gebt acht. Wir kommen gleich zum Schluß. Vorher will ich eben noch dieses eine sagen. Das hat mich geleitet, dieses zu sagen: Ich habe das „SO SPRICHT DER HERR”. Wenn ein Mensch das aus seinen eigenen Gedanken heraus sagen würde, wäre er ein Heuchler und sollte dafür zur Hölle gehen. Jawohl. Wenn er versuchte, solche feinen Menschen wie euch zu verführen, wäre er ein Teufel in Menschengestalt. Gott würde ihn niemals bestätigen. Glaubt ihr, Gott würde einen Teufel oder eine Lüge bestätigen? Niemals! Seht, es geht über ihre Köpfe hinweg, und sie begreifen es nicht. Doch Er zieht die Auserwählten heraus.

Betrachtet alle Propheten während der ganzen Zeitalter. Seht, wie Er die Auserwählten herausnahm. Es setzte sich fort, sogar bis zur Reformation. Die römisch-katholische Kirche verbrannte Jeanne d'Arc als Hexe auf dem Scheiterhaufen. Das stimmt. Später fanden sie heraus, dass sie keine Hexe, sondern eine Heilige war. Natürlich haben sie Buße getan: Man hat die Leichname jener Priester ausgegraben und in den Fluß geworfen. Aber, wißt ihr, damit ist es nicht aus den Büchern Gottes getilgt. Nein! Auch den heiligen Patrick bezeichnen sie als einen Katholiken. Doch er war es ungefähr so sehr, wie ich es bin. Betrachtet seine Nachkommen; betrachtet seine Wirkungsstätte; schlagt nach, wie viele ermordet wurden; forscht in der Märtyrergeschichte nach, wie viele umgebracht wurden. Dann seht ihr, dass es nicht stimmt. Wenn Menschen etwas behaupten, ist es noch lange nicht so. Es kommt darauf an, was Gott sagt und als Wahrheit bestätigt. Prüfet alles, und das Gute behaltet.

Ungefähr vor ein paar Monaten, als ich eines Morgens aus dem Haus ging, hatte ich eine Vision. Ich fordere alle hier, die es in all den Jahren erlebt haben, auf, zu sagen, ob es nicht jedesmal eingetroffen ist, wenn der Herr mich „SO SPRICHT DER HERR” sagen ließ. Wie viele wissen, dass es die Wahrheit ist? Hebt eure Hände. Kann jemand etwas Gegenteiliges sagen? Es ist wahr! Richtet euer Augenmerk nicht auf den Botschafter, sondern auf die Botschaft. Darauf kommt es an, nicht auf ihn. Achtet nicht auf die unbedeutende, kahlköpfige Person; das ist nur ein Mensch, und darin sind wir alle gleich. Aber beachtet, was geschieht. Gebt acht, wodurch es bestätigt wird. Ich wurde aufgehoben. Ich weiß, dass die Menschen alles mögliche behaupten. Das ist uns allen bekannt, und vieles davon stimmt nicht. Ich kann nicht für das Rechenschaft ablegen, was irgend jemand anders sagt, sondern muss mich für das verantworten, was ich sage. Ich kann nur sagen, ob es die Wahrheit ist oder nicht, und dafür bin ich verantwortlich, nicht für das, was jemand anders sagt. Ich kann niemanden verurteilen. Ich bin nicht gesandt, um zu richten, sondern um die Botschaft zu predigen.

Beachtet, ich sollte eine Vorschau der Gemeinde haben. Jemand, den ich nicht sehen konnte, hob mich auf und stellte mich auf eine Art Tribüne. Dann vernahm ich die schönste Musik, die ich je gehört habe, und sah eine Gruppe junger Frauen von etwa achtzehn bis zwanzig Jahren kommen. Alle hatten langes Haar und trugen unterschiedliche Kleider, ihre Tracht. Sie schritten alle so vollkommen im Takt der Musik, wie es nur geht. Sie kamen von links und gingen in diese Richtung, und ich beobachtete sie. Dann schaute ich, um zu sehen, wer zu mir sprach, und ich konnte niemanden sehen. Danach hörte ich eine Rock'n'Roll-Band. Als ich nach rechts blickte, sah ich von dort die Gemeinden der Welt kommen. Jede trug ihr Banner, das zeigte, woher sie kam. Es war eines der unflätigsten Dinge, die ich in meinem Leben je gesehen habe! Als die amerikanische Gemeinde herankam, war es das Schrecklichste, was ich je sah! Der himmlische Vater ist mein Richter. Sie trugen diese winzigen grauen Röcke, die kein Rückenteil haben, wie die Barmädchen, und hielten sie so vor sich. Es sah aus wie ein Stück graues Papier. Sie schienen Hula zu tanzen, waren geschminkt, hatten kurzes Haar, rauchten Zigaretten und bewegten sich, während sie gingen, im Rock'n'Roll-Rhythmus. Ich fragte: „Ist das die Gemeinde der Vereinigten Staaten?”
Und die Stimme antwortete: „Ja, so ist es.”

Und als sie vorübergingen, mussten sie es so halten und das Papier hinter sich legen, wenn sie vorbeigingen. Ich fing an zu weinen, denn ich dachte: „Das ist nun alles für meine Mühe und meine ganze Arbeit und das, was wir Prediger gemeinsam getan haben.” Brüder, ich weiß nicht, wie sehr ihr an diese Visionen glaubt, doch für mich ist es die Wahrheit. Es hat sich immer als wahr herausgestellt. Als ich das gesehen hatte und wußte, was vor sich ging, wollte mir das Herz brechen. „Was habe ich getan? Worin habe ich gegen Dich versagt? Ich habe am Wort festgehalten, Herr. Was hätte ich tun können?” Ich dachte: „Warum konntest du mir vor nicht allzu langer Zeit eine Vision geben und mich dort sehen?” Und ich sagte: „Nun, müssen sie gerichtet werden?” Seine Antwort darauf hatte gelautet: „Ebenso wie die Gruppe von Paulus.” Ich sagte: „Ich habe dasselbe Wort gepredigt wie er.” Die Christlichen Geschäftsleute veröffentlichten dann einen Artikel darüber. Ich fragte: „Warum? Warum ist es so?” Ich hatte diese Dirnen vorbeigehen sehen. Sie waren alle so gekleidet und hießen: die Gemeinde der USA. Ich wurde fast ohnmächtig.

Gleich danach hörte ich diese wirklich herrliche Musik wieder, und schon kam jene Braut von vorhin zurück. ER sagte: „Trotzdem kommt auch dies heraus.” Als sie vorbeiging, war sie genauso wie die erste, sie ging im Takt der Musik des Wortes Gottes und schritt vorbei. Als ich das sah, erhob ich beide Hände und weinte. Als ich wieder zu mir kam, stand ich auf meiner Veranda und blickte über die Felder. Was bedeutet das? Es wird dieselbe Braut sein, dieselbe Art, aus dem gleichen Material gebildet, wie sie im Anfang war. Lest Maleachi 3, [letzter Teil,] und seht nach, ob wir in den letzten Tagen nicht eine Botschaft haben sollen, wodurch die Herzen der Kinder den Vätern wieder zugewendet werden sollen - der ursprünglichen Pfingstbotschaft, Wort für Wort. Bruder, hier sind wir angekommen! Nun, diese Gemeinde soll ein Zeichen erhalten. Wir sehen hier in der Schrift, dass es ihr letztes Zeichen sein wird. Die schweren Geburtswehen werden in diesem Gemeindezeitalter von Laodizea auftreten. Die Gemeinde ist im Begriff, abermals zu gebären.

Es wird keine weitere Organisation mehr geben. Fragt die Historiker. Jeder weiß, dass nach jeder Botschaft, die erging, eine Organisation daraus entstand. Oh, sie machten eine Organisation aus der Botschaft Alexander Campbells, Martin Luthers und all der anderen. Gewöhnlich dauert eine Erweckung aufgrund einer Botschaft nur ungefähr drei Jahre. Diese hier besteht schon seit fünfzehn Jahren, und es ist keine Organisation daraus entstanden. Warum? - die Hülle war das letzte. Wir sind am Ende angekommen. Seht ihr die Geburtsschmerzen? Begreift ihr, was vor sich geht? Nur eine kleine Minderheit wird herausgebracht werden. Deshalb rufe und mühe ich mich ab, deshalb strenge ich mich an und lege jegliche Gunst von Menschen auf Erden beiseite, um Gottes Wohlwollen zu erlangen, indem ich in Seinem Wort vorwärtsgehe. Sie hat Wehen. Das ist es. Sie ist im Begriff zu gebären. Sie muss ihre Wahl treffen. Die Handschrift ist an der Wand. Wir sehen, dass die Erde beinahe soweit ist, zu vergehen. Das stimmt. Wir sehen auch die Gemeinde; sie ist so verdorben, dass auch sie fast bereit ist, zu vergehen. Beide haben Geburtsschmerzen: die Welt und die Gemeinde. Es muss eine neue Welt und eine neue Gemeinde geboren werden, in die wir im Tausendjährigen Reich gehen. Das wissen wir.

Seht her. Hört jetzt am Ende noch einmal gut zu. Gott gibt ihr ein letztes Zeichen: ihre letzte Botschaft. Ihr letztes Zeichen ist, dass sie in den Zustand kommen muss, in dem sie am Anfang war. Seht, wie es damals war, in all den Jahren von Maleachi bis Christus, als sie keinen Propheten hatten. Seht, wie es in all den Jahren bis jetzt und wie es damals war, wie Verderbtheit in sie eingedrungen ist. Betrachtet die Erde, wie es immer war, zur Zeit Noahs usw. Sie muss in demselben Zustand sein, und wir erkennen, dass sie es ist. „Wie es in den Tagen Noahs zugegangen ist...” Wir sehen, wie all diese Dinge Gestalt annehmen.

Lesen sie den voll rechnung in...
Geburtsschmerzen.


  Die Schrift Sagt...

Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Ihr werdet weinen und heulen, aber die Welt wird sich freuen; ihr werdet traurig sein, doch eure Traurigkeit soll in Freude verkehrt werden.

Ein Weib, wenn sie gebiert, so hat sie Traurigkeit, denn ihre Stunde ist gekommen. Wenn sie aber das Kind geboren hat, denkt sie nicht mehr an die Angst um der Freude willen, daß ein Mensch zur Welt geboren ist.

Johannes 16:20-21



Nachricht Hub... Wählen Sie Ihre Sprache und kostenlos herunterladen Nachrichten von Bruder Branham.


Das Geheimnis Christi.

Englisch Newsletter Website

Das Buch der Offenbarung.

Gott und Wissenschaft Index - Archäologie.

Die Entrückung Kommt.

Haupt Lehren der Nachricht.

Gute Nachricht. Jesus
starb für deine Sünde.

Wassertaufe.

 

Die übernatürliche Wolke.

Feuersäule.

 

Die Shekinah Herrlichkeit Gottes.

Das Grab ist Leer
Er ist auferstanden.

Der Vorläufer.

Gott ist Licht.

Die Gottheit Erklärt.

 

Handlungen des Prophet.

Sieben Gemeindezeitalter.

Sieben Siegeln.

Gott und Geschichte.
Serie Index.

Christlich Spaziergang
Reihe.

Weihnachten Serie.

Lebendige wort serie.

Der Endzeit serie.

Noahs Arche.

Der Name Gottes.

Ursprüngliche Sünde.
War es ein Apfel?

Mythologie.

Gott und Wissenschaft.
- Evolution.

Engel Erscheint.

Das Weib Isebel.
 

Unser Zeitalter Laodizea.

Christus außerhalb der Gemeinde.

Die Lehre der Nikolaiten.

Tod. Was dann?

Geheimnis Babylon.

Gott und Wissenschaft.
Mikrobiologie.

Gott und Wissenschaft.
Kosmologie.

Gott und Wissenschaft.
Mythos der Dinosaurier.

Die Rechtfertigung der Prophet.

 

Erdbeben Urteils.

Armageddon.

Stimme des Zeichen.

 

Unsere Nachrichtenliste.

Archäologie.
Sodom und Gomorra.

Göttliche Heilung.

 

Dieser Tag ist diese
Schrift erfüllt.

Unser junges
Sonnensystem.

Klicken Sie auf ein Bild, um PDFs oder Bild in voller Größe herunterzuladen.


Handlungen des
Prophet.
(PDFs)

Heirat und Scheidung.

(PDF)

Lebensgeschichte

(PDF)

How the Angel came
to me.
(PDF Englisch)