Die Vorläufer.


  Handlungen des Prophet Serie.

Die Vorläufer.


Pearry Green.

St. Johannes Aufzeichnungen in Kapitel 1:19-21 der folgende interessante Diskurs zwischen Johannes der Täufer und gewisse priesterliche Männer:

Und dies ist das Zeugnis des Johannes, da die Juden sandten von Jerusalem Priester und Leviten, dass sie ihn fragten: Wer bist du? Und er bekannte und leugnete nicht; und er bekannte: Ich bin nicht Christus. Und sie fragten ihn: Was denn? Bist du Elia? Er sprach: Ich bin's nicht. Bist du der Prophet? Und er antwortete: Nein!

Diese Priester und Leviten sah, dass alles über Johannes anders war - seine Botschaft der Umkehr, seine Kleidung von Kamelhaut, sogar seine Diät von Heuschrecken und wilden Honig. Sie beobachteten, dass er nicht zum Tempel kam zu predigen, doch sein Ministerium war hervorragend wirksam. Verwirrt von diesem fremden Mann der Wildnis, sie suchten eine Antwort; Daher die Frage: "Bist du Elias?" Der letzte große Prophet diese Leute kannten war Malachi, dessen Botschaft hatte erklungen  Etwa vierhundert Jahre zuvor. Diese religiösen Juden waren gut vertraut mit Malachi 4:5, und sie dachten, dass John war die Erfüllung dieser Teil dieser Prophezeiung ...

"Siehe, ich will euch senden den Propheten Elia, ehe der große und schreckliche Tag des HERRN kommt."

Aber wenn er gefragt wurde, ob er dieser Prophet wäre, er sagte deutlich "Nein". Dann dachten sie, dass Johannes sein könnte die Erfüllung des Deuteronomiums 18 wo Mose gesagt hatte, dass es sein würde  ein Prophet gesandt, um sie "wie zu" Moses selbst. Das Geheimnis vertiefte sich als Johannes gab dieser Frage eine flache Ablehnung. Nun, Johannes leugnete es, der Prophet zu sein auf "Wiederherstellung aller Dinge"; Jetzt leugnet er, der "Prophet wie Mose" zu sein. Wer in der Tat war er? Nicht vollständig das Verständnis der Schriften die religiösen Führer fragte ihn wenn er "der Gesalbte" wäre - der Messias? Zu dieser Frage antwortete er "ja" und "nein", "Ja" er wurde von Gott gesalbt und "nein", er war nicht "der" gesalbte. Schließlich, in ihrer geistigen Blindheit, die Priester und Leviten fragten ihn "Wer bist du ?" Ohne zu zögern Johannes der Täufer (In Johannes 1:23) identifizierte sich in den Schriften und zeigte sie auf eine Prophezeiung, die sie übersehen hatten in Jesaja 40:3, was sagte:

"Es ruft eine Stimme: In der Wüste..."

War Johannes von sich selbst aussagen? Nr John bezeugte der Schrift und die Schrift bezeugt von ihm. Er war die vollkommene Erfüllung dieser Schrift.

Nun hatte Jesaja gesagt (Jesaja 40:3) dass man kommen würde, eine Stimme: In der Wüste. Johannes der Täufer war, dass "Stimme." Auch Malachi 3:1-Staaten,

“Siehe, ich will meinen Boten senden, der vor mir her den Weg bereiten soll. Und bald wird kommen zu seinem Tempel der Herr, den ihr sucht; und der Engel des Bundes, den ihr begehrt, siehe, er kommt! spricht der HERR Zebaoth.”

Wieder war Johannes der Täufer, dass Bote die geschickt wurde, um forerun, bevor der Herr plötzlich zu seinem Tempel kommen würde. Johannes, durch die Schrift wusste, wer er war und was würde sein Dienst tun. Aber hätten wir gewusst, wer er war?

Nun, mal sehen, wie Jesus identifiziert hat Johannes der Täufer. Indem er sich als den Sohn des Menschen offenbart, er stellte auch John Ministerium im das Wort. Matthäus 17:9-13 Zeichnet die folgende Konversation auf die Jesus mit den Jüngern hatte über den Elijah Ministerium des Malachi 4:5 Prophezeiung, und das Ministerium von Johannes dem Täufer. In diesem Teil der Schrift Jesus identifiziert einen zukünftigen Elijah-Dienst alles wiederherstellen und dann identifiziert er Johannes der Täufer als der Elia des ersten Kommens Christi.

Und da sie vom Berge herabgingen, gebot ihnen Jesus und sprach: Ihr sollt dies Gesicht niemand sagen, bis das des Menschen Sohn von den Toten auferstanden ist. Und seine Jünger fragten ihn und sprachen: Was sagen denn die Schriftgelehrten, Elia müsse zuvor kommen? Jesus antwortete und sprach zu ihnen: Elia soll ja zuvor kommen und alles zurechtbringen. Doch ich sage euch: Es ist Elia schon gekommen, und sie haben ihn nicht erkannt, sondern haben an ihm getan, was sie wollten. Also wird auch des Menschen Sohn leiden müssen von ihnen. Da verstanden die Jünger, dass er von Johannes dem Täufer zu ihnen geredet hatte.

Johannes der Täufer, dann, war in der Tat ein Mann mit dem Geist von Elias, vorlauf das erste Kommen des Herrn Jesus Christus. Aber er war nicht "das Elijah", um alle Dinge wiederherzustellen. Doch die religiösesten Menschen des Tages, die Schreiber und Pharisäer, obwohl sie einen Messias suchten, erkannte ihn nicht oder seinen Vorläufer. Jesus bestätigte, dass sie es nicht getan haben zu bezeugen, daß es möglich ist, denn Gottes senden einen mächtigen Mann würde unbemerkt durch die religiösen Menschen der Welt. Aber wenn Johannes der Vorläufer war, dann muss es notwendig gewesen sein um ihn als Vorläufer zu erkennen, oder Gott hätte ihn umsonst geschickt. Nichtbeachtung des "Vorläufers" führt zu einem versagen zu erkennen, wer und was er vorläuft. Selbst in den theologischen Seminaren, es wird gelehrt, dass John der Vorläufer war, aber der Grund für einen solchen Vorläufer ist in ihren Lehren verloren gegangen. Die Bedingungen des Alters erforderlich dass ein "Vorläufer" kommt, um "vorzubereiten" die Menschen um zu empfangen, was Gott versprochen hatte.

Übersetzt extrakte aus... "The Acts of the Prophet."
durch Pearry Green

Lesen sie den voll rechnung in...
  The Acts of the Prophet (PDF -Englisch).


  Die Schrift sagt....

Siehe, ich will euch senden den Propheten Elia, ehe der große und schreckliche Tag des HERRN kommt.

Der soll das Herz der Väter bekehren zu den Söhnen und das Herz der Söhne zu ihren Vätern, auf daß ich nicht komme und das Erdreich mit dem Bann schlage.

Maleachi 4:5,6


Zitat...

Johannes, der Prophet, erschien, ein Prophet-Erscheinungs-Zeichen nach vierhundert Jahren ohne Propheten. Sie hatten alle Verstandesmäßigen gehabt. Ich kann mir gerade vorstellen, welch ein Durcheinander sie hatten! Vierhundert Jahre keinen Propheten, doch die Zeit kam nahe, dass der Messias kommen sollte. Nun, Johannes war das Zeichen als Prophet, dass der Messias bereit war zu sprechen, die Stimme des Zeichens; denn in Maleachi 3 finden wir: „Ich werde Meinen Botschafter vor Meinem Angesicht hersenden.” Elia sollte vor Seinem Angesicht kommen und Elia kam. Johannes, im Geist und in der Kraft des Elia kam und tat genau, was die Schrift tat und sie verstanden es nicht. Die Schrift sagt so. Er war das Zeichen, ein Prophetenzeichen, dass der Messias sprechen würde.

Jener Prophet wußte es so gut, bis er sagte: „Ja doch, es steht gerade jetzt Einer unter euch. Der Messias, von dem ich spreche, ist unter euch. Ich bin nicht würdig, Seine Schuhe zu lösen. Er ist Derjenige, der mit dem Heiligen Geist und Feuer taufen wird. Ich taufe mit Wasser zur Buße, doch Er wird nach mir kommen. Er ist jetzt unter euch.” Eines Tages sah er einen jungen Mann kommen, kam herunter. Er sah jene Feuersäule in Gestalt einer Taube vom Himmel herabkommen; eine Stimme sagte: „Dieser ist Mein geliebter Sohn, an Dem Ich Wohlgefallen gefunden habe.”

William Branham - Die Stimme Des Zeichens (1964)


  Die Schrift sagt....

Siehe, ich will meinen Boten senden, der vor mir her den Weg bereiten soll. Und bald wird kommen zu seinem Tempel der Herr, den ihr sucht; und der Engel des Bundes, den ihr begehrt, siehe, er kommt! spricht der HERR Zebaoth.

Maleachi 3:1


Klicken Sie auf ein Bild, um in voller Größe Bild herunterzuladen.


Feuersäule.

Die übernatürliche Wolke.

Handlungen des
Prophet.
(PDFs)

Chapter 11 - The Cloud

(PDF -Englisch)

Vor ....

Nach ....


Nachricht Hub...Wählen Sie Ihre Sprache und kostenlos herunterladen Nachrichten von Bruder Branham.


Das Geheimnis Christi.

Englisch Newsletter Website

Das Buch der Offenbarung.

Gott und Wissenschaft Index - Archäologie.

Die Entrückung Kommt.

Haupt Lehren der Nachricht.

Gute Nachricht. Jesus
starb für deine Sünde.

Wassertaufe.

 

Übernatürliche Wolke.

Feuersäule.

Die Shekinah Herrlichkeit Gottes.

Das Grab ist Leer
Er ist auferstanden.

Der Vorläufer.

Gott ist Licht.

Die Gottheit Erklärt.

 

Handlungen des Prophet.

Sieben Gemeindezeitalter.

Sieben Siegeln.

Gott und Geschichte.
Serie Index.

Christlich Spaziergang
Reihe.

Weihnachten Serie.

Lebendige wort serie.

Der Endzeit serie.

Noahs Arche.

Der Name Gottes.

Ursprüngliche Sünde.
War es ein Apfel?

Mythologie.

Gott und Wissenschaft.
- Evolution.

Engel Erscheint.

Das Weib Isebel.
 

Unser Zeitalter Laodizea.

Christus außerhalb der Gemeinde.

Die Lehre der Nikolaiten.

Tod. Was dann?

Geheimnis Babylon.

Gott und Wissenschaft.
Mikrobiologie.

Gott und Wissenschaft.
Kosmologie.

Gott und Wissenschaft.
Mythos der Dinosaurier.

Die Rechtfertigung der Prophet.

 

Erdbeben Urteils.

Armageddon.

Stimme des Zeichen.

 

Unsere Nachrichtenliste.

Archäologie.
Sodom und Gomorra.

Göttliche Heilung.

 

Dieser Tag ist diese
Schrift erfüllt.

Unser junges
Sonnensystem.